Skip to main content

Unsere Leistungen

Clinical Trial Liaisons (CTL)

Unsere Clinical Trial Liaisons sorgen dafür, dass Ihre klinische Studie läuft.

Gemeinsam mit dem Sponsor analysieren sie das Rekrutierungspotential sowie sämtliche Abläufe einer klinischen Studie hinsichtlich ihrer praktischen Durchführbarkeit. Anschließend beginnen die Gespräche mit den Prüfärzten Ihrer klinischen Studie und deren kontinuierliche Betreuung.

Unsere Clinical Trial Liaisons bauen gezielt gute Beziehungen zu den Prüfärzten Ihrer klinischen Studie und ihren Studienteams bzw. festigen bereits bestehende Beziehungen.

Gern erzählen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, wie wir dabei vorgehen.

[Mehr ...]

Clinical Trial Task Force (CTTF)

Sie stehen mit Ihrer klinischen Studie vor einer besonderen Herausforderung im operativen Bereich? Prima! Wir haben die Experten, um diese Herausforderung zu meistern. Lassen Sie uns darüber sprechen, was wir für Sie tun können.

[Mehr ...]

High Quality Monitoring (HQM)

High Quality Monitoring ist das Monitoring von Prüfzentren klinischer Studien auf sehr hohem Qualitätsniveau. Ziel des High Quality Monitoring ist jederzeitige „Inspection Readiness“ der an einer Studie beteiligten Prüfzentren.

Dies ermöglichen wir durch effektive und effiziente Studienprozesse, Unterstützung der Prüferteams bei der strukturierten Datenerfassung, auf die individuellen Vorkenntnisse der Prüferteams abgestimmtes Training, risiko-basiertes Monitoring, proaktives Management der Prüfzentren, transparente und vollständige Berichterstattung und die Implementierung angemessener Corrective and Preventive Actions (CAPAS) bei Abweichungen vom vorgesehenen Studienablauf.

Wir arbeiten nach der aktuellen ICH GCP-Richtlinie E6 (R2), den gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes der Prüfzentren, sowie wahlweise den SOPs des Sponsors, des Auftragsforschungsinstitutes oder unserer eigenen prozessgesteuerten SOPs. [Mehr ...]